Blusen-Sew-Along Finale – Alle Blusen auf einen Blick

Blusen-Sew-Along Finale! Ohooooo! Heute kannst du deine fertige Bluse präsentieren. Ich bin ja so gespannt auf alle Projekte. Diese Sammlung ist schon jetzt eine tolle Inspirationsquelle für Schnitte und Stoffe rund um das Thema Bluse. Wann sieht man schon so viele selbst genähte Blusen auf einem „Haufen“? Ich habe jedenfalls während des Sew-Alongs wieder einige Ideen gesammelt, die bald umgesetzt werden müssen. Mindestens zwei Blusenstoffe lagern noch in meinem Regal und warten ungeduldig darauf, vernäht zu werden.

Meine Bluse

Meine Bluse nach burda Schnitt 08/2010 ist fertig geworden. Yeah! Ich wollte natürlich nicht wie beim Finale des Jacken-Sew-Along mit unfertigem Projekt „glänzen“. Meine Bluse ist fertig und ich mag sie. Ich habe mich letztendlich gegen die Metallknöpfe und für die Steinnussknöpfe entschieden. Eigentlich mag ich sie, aber vielleicht wären weiße Knöpfe doch die bessere Wahl gewesen? Beim Nähen der Knopflöcher hatte ich an einer Manschette einen kurzen Schockmoment, als ich mittendrin der Meinung war, etwas unter den Fuß legen zu müssen. Dabei ist mir der Knopflochautomatik-Fuß verrutscht und das Knopfloch total verschoben. Ich kann dir sagen, eine Knopflochstickerei aufzutrennen macht keinen Spaß, aber zum Glück hat es beim zweiten Anlauf geklappt.

Mein Fazit

Ich mag meine Bluse. Sie passt. Mein Mann meint, sie sei etwas zu durchsichtig. Er hat recht. Also muss ich sie wohl immer mit einem weißen (hautfarbenen?) Trägerhemd drunter tragen. Oder doch färben? Aber dann wären alle Nähte sichtbar, weil ich mit Polyestergarn genäht habe. Ach, ich lasse jetzt einfach alles so wie es ist.

So schlicht und weiß ist sie ein richtiges Basic im Schrank, das ich immer wieder anders tragen kann. Ich finde sie perfekt für den Lagenlook wie hier zu meinem neuen „Cardison“.

Ich mag die Jacke total zu Blusen. Je nach Stoff auch prima fürs Büro, aber eben nicht so formell wie ein Blazer. Der Schnitt ist jetzt auch im Shop erhältlich. Mehr Inspiration zum „Cardison“ und tolle neue Stoffe gibt es übrigens in meinem anderen heutigen Blogpost.

Der Sew-Along war sensationell. Vielen Dank für die rege Teilnahme, die vielen Verlinkungen, Hashtags, Diskussionen, Tipps, Ermutigungen und warmen Worte innerhalb der Community. Das macht Spaß und ich freue mich schon auf den nächsten Sew-Along. Es wurde immer wieder nach einem Jeans-Sew-Along gefragt. Wäre das was?

Und du?

Hast du deine erste Bluse ever fertigstellen können? Oder hast du deine Fertigkeiten in Sachen Bluse erweitert? Hast du dich aus deiner Komfortzone gewagt? Wenn ja, dann freue ich mich. Denn dafür mache ich diese Sew-Alongs: um dich und mich aus der gemütlichen Näh-Komfortzone herauszuholen und unsere Fähigkeiten aufs nächste Level zu heben. Damit sich der Kreis schließt möchte ich noch einmal Nelson Mandela zitieren:

It always seems impossible until it´s done.

Und meinen eigenen Spruch muss ich auch noch mal loswerden:

Wenn du denkst, du kannst es nicht, dann näh es trotzdem.

Und jetzt Bühne frei für das große Blusen-Finale hier in der Link-Party!!!


Verlinkt bei: RUMS

 Loading InLinkz ...

Keinen Blogpost mehr verpassen.

Erhalte per Email immer die neuesten Blogposts zugeschickt.

Powered by ConvertKit

45 thoughts on “Blusen-Sew-Along Finale – Alle Blusen auf einen Blick

  1. Ich freu mich mit Dir über die schöne Bluse. Für mich wäre ein Top zum Drunterziehen kein Problem, mach ich eh meist.
    Nochmal lieben Dank für den Sew Along, ich hätte sonst sicher keine Bluse genäht!
    LG Judy

  2. Danke für Deine Idee und die Organisation!
    Und Deine Bluse ist superschön geworden. Da ich auch eine durchsichtige weiße Bluse habe und ich es gar nicht mag, wenn sich darunter die Unterwäsche abzeichnet, trage ich immer hautfarbene Wäsche (das sieht auch bei weißen Hosen einfach super aus!)
    Und Jeans – why not?
    Liebe Grüße
    Ines

  3. Liebe Elke,
    Glückwunsch zu Deiner Bluse! Die Auswahl der Knöpfe finde ich prima -da darf ruhig etwas Kontrast rein. Viel Spaß beim Tragen und ganz herzlich für diesen tollen Sew Along!!!
    Viele Grüße
    Julia

  4. Was für eine schöne Bluse, liebe Elke.
    Einfach ein Top drunter und gut ist. Bloß nicht färben. Ich finde die Farbe so wie sie ist perfekt. Und die Knöpfe passen super dazu.
    Hab herzlichen Dank für den Sew Along. Du hast mich aus meiner Nählethargie geholt.

    Ein Jeans Sew Along tät mich mal wirklich an einem Punkt abholen, den ich noch nicht überschritten hab. Bisher mache ich um Jeans nähen einen großen Bogen. Aber wer weiß, vielleicht könntest du das ändern.

    Viel Freude mit deiner tollen Bluse.

    Herzlich,
    Janine

  5. Danke Elke für den großen Spaß! Deine Bluse ist super geworden und ich finde sie so wie sie ist perfekt, ein tolles Teil das zu ganz vielem passt.
    Liebe Grüße,
    Lee

  6. Nein, nicht umfärben. Du wolltest doch eine weiße Bluse und sie ist wirklich schön geworden. Und ein weißes / hautfarbenes Top drunter und es schimmert nichts mehr durch.
    Ich mag den Kontrast mit den Knöpfen. Vermutlich hätte ich mich für die metallenen entschieden. (weil ich die persönlich sehr mag) Weiße fände ich zu langweilig.

    Liebe Grüße Miriam
    Und noch mal vielen Dank für die Organisation.

  7. Liebe Elke,
    deine Bluse steht dir ausgezeichnet! Ganz besonders spricht mich die Brusttasche deines Schnittes an! Bzgl. der Durchsichtigkeit: Was spricht dagegen ein Top drunter zu tragen? Vielleicht würden die hellen Polyesternähte zwar sehr dekorativ wirken, aber ich würde sie genau so belassen.
    Vielen herzlichen Dank für deine Inspirationen in den zahlreichen Posts und das Organisieren des Sew Alongs! Bei Jeans wäre ich dabei, wenn der Zeitraum und -rahmen passt!
    GLG Uli

  8. Liebe Elke, 1000 Dank für die Organisation des SA! Ohne den hätte ich mich so schnell nicht aufgerafft, eine Bluse mit allem Zipp und Zapp zu nähen. Und das sogar ganz ohne Schwierigkeiten.
    Deine Bluse ist super. Besonders die Brusttasche ist total raffiniert. Für den moment wär sie mir vielleicht noch zu luftig, aber mit dem Cardison ist sie ja auch bei den momentanen Temperaturen top gestylt. Und für den Frühling wird sie perfekt sein!
    LG
    Sandra

  9. Mich hat der Blusen Sewalong wirklich gefordert und aus meiner Komfort-Zone befördert. Vielen lieben Dank dafür. Und ein Jeans-Sewalong wäre für mich genau das richtige. Ich habe nämlich noch keine genäht und habe sie dieses Jahr auf dem Plan stehen. Im Moment verdränge ich das noch, aber dann…. wäre ich dabei.

    Deine Bluse gefällt mir gerade wegen der Durchsichtigkeit, so wirkt sie nicht zu steif und businessmäßig, sondern eher lässig.

    LG Anke

  10. Liebe Elke,
    deine Bluse ist so perfekt, wie sie ist! Mir gefallen gerade die dunklen Knöpfe um das weiß! Ich würde mich eher fürs Unterhemd entscheiden. Tolle Kombi Suchtmittel dem Cardison!
    Liebe Grüße,
    Marina

  11. Ich habe mich nicht auf diesen Sew-Along eingelassen- leider ließ (und lässt) ein anderes Projekt keinerlei Zeit für fixe Termine 🙂
    Aber ich werde demnächst von Eurem Fleiß profitieren, denn jetzt habe ich hier ja einen wunderbaren Inspirationspool, aus dem ich schöpfen kann.

    Liebe Grüße
    Ute

  12. Wow Elke, je bloes is gewoon prachtig! Zeg tegen uw man dat hij moet stoppen met zagen en in plaats daarvan genieten van de doorkijk #schaterlach. Ik zie niets dat niet opgelost raakt met een topje eronder, dus dragen, want je bent er zo mooi mee!

  13. Hallo Elke, deine Bluse ist klasse geworden. Ich finde sie nicht zu durchsichtig. Im Moment kannst du ja ein hautfarbenes (nicht weiß) oder graues Top drunter ziehen und im Sommer nur mit BH wird sich deine luftig leichte Bluse sehr angenehm tragen. Beim Schnitt musste ich erstmal zurück blättern zum Anfang des sewalongs. Ein Tipp, ich finde es immer ganz nützlich wenn beim Finale der Schnitt nochmal erwähnt wird. Ach und zu Flecken auf weißen Blusen kann ich Klorix empfehlen. Also nicht färben.
    Liebe Grüße Andrea

    1. Liebe Andrea, vielen Dank. Deinen Hinweis mit der Schnittverlinkung habe ich gleich beherzigt und verlinkt. Das habe ich im Eifer des Gefechts wohl vergessen.

  14. Sehr schön ist sie geworden deine Bluse! Ich schließe mich den anderen an, lass sie so wie sie ist und zieh einfach ein Top drunter.

    Danke für die Organisation des Sew-Alongs! Ohne diese Extramotivation hätte ich erstens wohl nie angefangen und wäre zweitens nie fertig geworden.

  15. Liebe Elke, perfekt ist Deine Bluse geworden! Ich würde auch auf keinen Fall färben und würde auch ein naturfarbenes (beiges;-)) Hemdchen drunter tragen. Vielen lieben Dank für Deine Aktion, ich bin begeistert von den vielen schönen Blusenversionen die hier entstanden sind und ohne Dich würde ich wahrscheinlich immer noch vor mich hintrödeln….

    Liebste Grüße,
    Selmin

    1. Liebe Selmin,
      danke! Ich muss nachher auch noch bei dir gucken. Dein Teaser war ja schon richtig toll. Manchmal braucht man einfach diesen Tritt in den Allerwertesten. Geht mir ja auch so.

  16. Obwohl schon in meinem Blogbeitrag erwähnt, muss ich es hier auch nochmal loswerden.
    1. Deine Bluse und die Bikerhose übrigens auch – gefällt mir sehr. Die Brusttasche ist genial! Wenn ich dann bedenke, dass meine Manschetten die gleichen sind, wie Deine – dank Deiner Anleitung – bin ich ganz stolz darauf.
    2. Dein Sew Along hat mich so sehr motiviert und es hat riesigen Spaß gemacht. Was meine Bluse betrifft: Hürden werden völlig überbewertet 😀 und manchmal muss man sich von seinen Fehlern inspirieren lassen.
    Einen dicken, fetten Dank an Dich!
    Viele Grüße,
    Julia
    (und obwohl noch recht neu in der Bloggerwelt habe ich insbesondere hier das Gefühl von Gemeinschaft erlebt. Lieben Dank Euch allen!)

    1. Liebe Julia,
      wie schön! Alles was du schreibst freut mich ungemein. Am meisten aber, dass du Erfolg hattest mit deinem Projekt und eine tolle Gemeinschaft erlebt hast.

  17. Hab ganz vielen Dank, liebe Elke, für den tollen Sew Along und auch für unseren Austausch währenddessen! Deine Bluse ist absolut toll geworden und ich würde sie definitiv weiß lassen! Dann lieber einen Trägertop darunter und keiner kann durchgucken 😉

    Ein Jeanshosen-Sew-Along wäre toll! Daran wollte ich mich auch schon länger mal wagen! Ich wäre dabei :-)))

    Liebe Grüße
    Petra

  18. Elke, die Bluse ist soooo toll! Bei Deiner tollen schmalen Figur, sitzt sie wie angegossen – perfekt!!!! Ganz mein Geschmack und wie ich schon mal schrieb, ist es eins meiner Lieblings-Burda-Hefte. Und auf gar keinen Fall färben!! Ich mag weiße Blusen sehr gerne, wenn ein graues Top hervorblinzelt…

    Ganz liebe Grüße!!
    Doro

  19. ja find auch, es ist ein wirklich tolles basicteil. sowas nimmt man doch dann immer am liebsten raus aus dem schrank, weils schnell zu kombiniern geht. was der unterschied mit jeans und leggins ausmacht. gleich ein ganz anderer look!
    danke nochmal für das tolle sewalong! hat wirklich spaß gemacht. ja #nähenverbindet !

    alles liebe dir!
    andrea

  20. Deine Bluse ist echt toll geworden und mir gefällt sie auch besonders gut mit den steinfarbenen Knöpfen. So ist sie nicht so steif wie andere weiße Blusen gerne wirken.
    Dir nochmal herzlichen Dank für das Ausrichten dieses Sew-Alongs. Ich glaube ohne diesen Sew Along würde der Stoff weiterhin in der Kiste liegen und auf seine Verarbeitung als Bluse warten.
    Nochmals herzlichen Dank und ganz liebe Grüße
    Christine

  21. Liebe Elke,
    deine Bluse sieht super aus, dabei stehe ich gar nicht so auf weiße Blusen.. Aber der Schnitt hat was 🙂 Danke für die Organisation des Sew Alongs, mir hat er sehr viel Spaß gemacht und nun endlich bin ich stolze Besitzerin einer Bluse von Lillesol&Pelle!
    Nun steht für mich wohl erstmal der Cardison auf der Liste, aber ein Jeans Sew Along klingt auch interessant 🙂 Bei dem Sew Along bei metterlink habe ich letztes Jahr meine erste Jeans genäht, eine enge Version möchte ich mir aber schon lange nähen.
    Dir eine schöne Restwoche!
    Liebe Grüße
    Caroline

  22. Deine Bluse ist toll und steht dir ausgezeichnet. Tatsächlich durfte ich bei mir auch ein Knopfloch trennen… Vielen Dank für den Sew Along. Ohne dich hätte ich meine Bluse jetzt immer noch nicht… und ein Jeansschnitt liegt hier schon ne ganze Weile. Bei einem Sew Along wäre ich gerne dabei.
    Liebe Grüße, Sandra

  23. Wow, deine Bluse ist echt toll geworden! Steht dir echt gut! Und auch die anderen entstandenen Blusen finde ich durch die Bank umwerfend! Toll, was so ein Sew-Along bewegt!

    Ich denke, mit einem Jeans-Sew-Along hättest du mich! Ich habe letztes Jahr schon einen Schnitt erstellt, mit dem Ergebnis war ich aber nicht zufrieden und wollte es gleich nochmal probieren. Der dafür bestellte Jeansstoff liegt nun seit fast einem Jahr unangetastet aber vorgewaschen hier herum. Ich wollte das Thema aber nun wieder in Angriff nähen, bin dazu in zwei Wochen bei einer Jeans-Werkstatt und danach täte ein Sew-Along zum Durchhalten echt gut! Denn so eine richtige Jeans ist ja wirklich nicht so schnell genäht!

    Alles Liebe, Selina

  24. Liebe Elke,
    nochmals viele vielen Dank für den SewAlong.
    Ich bin immer wieder begeistert, wie viel Motivation und Hilfsbereitschaft dabei untereinander entstehet. Nicht zuvergessen die vielen tollen Tipps und Tuturials die uns helfen.
    Bei einem JeansSewAlong wäre ich auch sehr gerne dabei.
    Liebe Grüße
    Chris

  25. Soooo viele wunderschöne Blusen, so viel Inspiration und Motivation…da bekomme ich gleich Lust noch eine zu nähen.
    Liebe Elke, deine Bluse ist ebenfalls richtig toll geworden. Die Knöpfe finde ich sehr passend, sie geben dem ganzen so einen Casuallook und untersteichen deinen Typ. Die raffinierte Paspeltasche ist nicht nur ein besonderer Hingucker, sondern macht sie zudem zu etwas Einzigartigem. Lieben Dank nochmal für die tolle Organisation.
    Liebe Grüße Bianca

  26. Liebe Elke,

    ich schließe mich den anderen an und muss sagen deine Bluse ist super geworden, schön legere. Ich liebe solche Stoffe sehr da sie sich unglaublich toll tragen lassen und mit weiß hat man ja auch ein schönes Basic -Teil im Schrank, Fazit: definitiv so lassen 🙂
    Vielen, vielen Dank für das organisieren des Blusen Sew Along, ich habe mich hier in der Gemeinschaft sehr wohl gefühlt und es ist schön die vielen schönen Blusen zu sehen. Obwohl es eine Herausforderung für mich war eine Bluse zu nähen und dann auch noch in einer vorgegeben Zeit, freue ich mich sehr dass ich fertig geworden bin…..
    Jeans? Noch nie eine genäht…. Klingt super, wenn es zeitlich passt bin ich sehr gerne dabei. Einen schönen Abend Helena

  27. Vielen Dank für den Anstupser … ich hätte vermutlich nicht so schnell den Mut gehabt, eine Bluse zu nähen.
    Und dann hab ich mich gleich beim ersten Stück auch noch an einen Burda-Schnitt gewagt. Ich bin zufrieden und die Bluse ist mehr als tragbar, und beim nächsten Mal weiß ich, was ich besser machen kann. Leider bekomme ich kein Foto hochgeladen … keine Ahnung warum es nicht funktioniert (sonst hab ich es auch hingekriegt). Ich versuche es später noch mal :-/

    Im übrigen hoffe ich, dass ich auch irgendwann so tolle Sachen zaubern kann wie du und die anderen Mädels hier 😉

    LG, Daniela

  28. Liebe Elke,
    nochmals vielen Dank für die Organisation und Ausrichtung des Sew Alongs. Ich war wieder sehr begeistert, über den tollen Austausch und der Hilfsbereitschaft, die unter uns Nägbegeisterten herrscht .
    Von deiner Bluse bin ich total begeistert! Ein tolles Basic das toll zu kombinieren ist.
    Ich freue mich noch auf viele solcher Events mit dir!
    Liebe Grüße
    Moni

  29. Eine wunderschöne Bluse hast du genäht!
    Danke für den SA und deinen kleinen Spruch 😉 : dank Dir habe ich mich tatsächlich getraut es alleine auszuprobieren und bin ganz gücklich mit meiner neuen Bluse!
    LG, al

  30. Liebe Elke,
    Deine Bluse ist wunderschön, die Taschenlösung: nachahmenswert 😉
    Und mit Deinem Sewalong ist eine großartige Sammlung an Blusenschnitten zusammengekommen – ich habe mit Freude das Wochenende mit durchklicken verbracht.
    Liebe Grüße,
    Sandra

  31. Liebe Elke,
    am Freitag habe ich mich so durch die tollen verschiedenen Blusen inspirieren lassen… und als ich gesehen habe, dass du die Linksammlung noch offen gelassen hast, habe ich mich spontan noch mitreißen lassen, „mal aus meiner Komfortzone rauszukommen“ und mal was zu nähen, was ich sonst nicht so nähe… und war total begeistert von der Idee und dem Resultat….

    und jetzt sehe ich heute morgen ))o: als ich gerade meinen Beitrag hochladen will )))o: dass die Linksammlung geschlossen ist…..

    OOHHHH….

    Machst du sie vielleicht kurz nochmal auf (o;

    Ansonsten trotzdem vielen Dank für die Idee und die Inspiration !
    Beim nächsten mal halte ich die Augen besser auf, um rechtzeitig mitzumachen! (o;

    Liebe Grüße,
    Sina

  32. Wow, so viele tolle Blusen sind während des Sew-Alongs entstanden.
    Ich hab es leider nicht über das Schnittmuster ausdrucken und um Hilfe fragen wegen meiner Größen-Unsicherheit hinaus geschafft.
    Aber das Jahr ist ja noch jung. In 2017 werde ich das noch schaffen.
    Lieben Gruß
    Marietta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.