Ein Cardigan aus Tangram Jacquard

Mein Traum ist es, eine ganze Kollektion an extra langen Schnitten anbieten zu können. Das Konzept findet langsam Anklang. Und das nicht nur bei extra langen Frauen!

Meinem Traum bin ich mit meinem neuen Jackenschnitt „Cardison“, einer Fusion aus Blouson und Cardigan, einen Schritt näher gekommen. Ich liebe diesen Schnitt einfach. Man kann ihn so vielseitig kombinieren. Ein echter Allrounder. Am Montag habe ich schon meine graue Version gezeigt und heute kommt eine Version aus einem brandneuen Stoff aus dem Hause stoffbüro. Und ehrlich gesagt überlege ich schon, in welcher Farbe ich meine nächste Jacke nähen soll.

 

Tangram Jacquard

Der Jacquard Stoff hat genau das richtige Gewicht und den richtigen Fall für den „Cardison“. Als Catrin die Stoffe vor ein paar Wochen vorgestellt hat, wusste ich, dass der Relief-Jacquard aus 100 % Bio-Baumwolle und der Schnitt „Cardison“ ein Traumpaar werden. Durch den hochwertigen Biostoff habe ich nun eine schöne weiche Jacke zum Layern.

Wie du vermutlich weißt, trage ich selten Muster. Dieses Muster trage ich allerdings sehr gerne, weil es ziemlich neutral ist. Es ist dezent, grafisch und die Farben passen gut zu meinem Stil. Da macht es tatsächlich auch nichts, dass ich es so großflächig eingesetzt habe.

„Tangram“ ist teil einer ganzen Stoffkollektion für den Frühling. Da haben sich Catrin und Grafik Designerin Petra wieder kombifreudige Stoffdesigns und Farbstellungen ausgedacht. Hier siehst du die Jacquards aus der Kollektion. Es gibt auch noch frühlingshafte Streifenjerseys, sowie passende Unis und Bündchen. Es lohnt sich auf jeden Fall, mal im Shop vorbeizuschauen. Übrigens gibt es auf meiner Facebook Seite heute die Möglichkeit, 2 m Stoff aus der Kollektion zu gewinnen.

Halb Cardigan

Bei dieser „Cardison“ Version habe ich die Ärmel deutlich verschmälert, weil ich einfach wissen wollte, wie das wirkt. Mir gefällt es. Im Ebook sind die Ärmel dennoch weiter, so wie ursprünglich geplant. So ergibt sich einfach ein stimmiges Gesamtbild und es passt auch noch was drunter für den Lagenlook.

An dieser Stelle bedanke ich mich auch bei allen Ladies, die mir vor ein paar Wochen zum Geburtstag gratuliert haben. Was für eine schöne Überraschung, war dieser Geburtstagskarten-mit-M&Ms-Flash-Mob!

Halb Blouson

Da ich die ganze Zeit vom Lagenlook rede und schreibe, musste ich die Jacke natürlich auch mit etwas längerem kombinieren, einer Tunika. Den Look mag ich auch total.

Beim nächsten Mal nehme ich eine Tunika mit etwas längeren Ärmeln, damit sie auch aus den Jackenärmeln hervorblitzen. Oder ich schiebe die Jackenärmel etwas höher. Das macht den Lagenlook noch stimmiger, weil sich die Farbe der Tunika an den Armen wiederfindet. Du merkst schon, dass ich verliebt bin in meine Jacke, oder? Die wird mich den Frühling über begleiten, wenn wieder Zwiebellagen angesagt sind.

Je öfter ich die Bilder anschaue, desto lieber möchte ich einen Schrank voller Blusen und Tuniken haben. Wie gut, dass ich beim Nähcamp eine nähen werde.

Auch zu meiner neuen weißen Bluse aus dem Blusen-Sew-Along passt mein Tangram-Cardison wunderbar.

Wenn eine Stoffkollektion veröffentlicht wird, bin ich natürlich nicht die einzige, die darüber schreibt. Mehr Designbeispiele findest du natürlich in Catrins Blogpost und bei diesen Bloggerinnen:

Änni Sews
19nullsieben
ganz mein Ding
Näh-Connection
Lya und ich
pedilu
MiMaraMundo
fantantisch
Kayhuderfjaeril
Sprungfaden
Prülla
Herzekleid

Mehr Blusen findest du heute auch beim Finale des Blusen-Sew-Along!

Gewinnspiel

Wenn du gerne einen „Cardison“ aus einem der Jacquards nähen möchtest, dann habe ich gute Nachrichten für dich. Auf meiner Facebook Seite verlose ich nämlich heute das Ebook inklusive 2 m Tangram Stoff deiner Wahl. Mit etwas Glück gehört das Paket dir. Du  musst aber schnell sein, denn das Gewinnspiel endet heute abend (9.1.17) um 22 Uhr.


Verlinkt bei: RUMS

Keinen Blogpost mehr verpassen.

Erhalte per Email immer die neuesten Blogposts zugeschickt.

Powered by ConvertKit

12 thoughts on “Ein Cardigan aus Tangram Jacquard

  1. Der Cardison gefällt mir in allen Deinen Kombis! Den Stoff guck ich mir jetzt mal im Stoffbüro an, könnte auch was für mich sein.
    Liebe Grüße
    Judy

  2. Wow – dein Schnitt sieht einfach klasse aus! Das kann man wohl nicht anders sagen.
    Da darf ich mich jetzt doch ein bisschen ärgern, dass ich eher zu den Zwergen zähle, die in langen Oberteilen zu klein und unproportioniert aussehen… Und Facebook habe ich auch nicht, um den schönen Stoff weniges anderweitig vernähen zu können 🙁

    Liebe Grüße und viel Erfolg noch mit deiner eigenen Schnittmuster Garderobe!

    1. Liebe Tabea, ich bin auch ein Zwerg 🙂 der Cardison lässt sich problemlos in der Länge verändern! Klick dich doch mal durch die verlinkten Blogs…da findest du mich und meine Version;)
      Liebe Grüße Andrea

  3. Ein toller Schnitt, den ich mir auf jeden Falle merke. Der Stoff passt super zu mir. Und auch ich mag eigentlich Muster nicht sonderlich. Wenn, dann müssen sie schlicht und grafisch sein, also Streifen, Punkte, aber eben auch sowas, wie Du hier zeigst. Schöne Kombi. Gefällt mir! LG Anke

  4. Das sieht ja toll aus! Der Stoff ist auch herrlich! Ich werde mal nicht mitmachen beim gewinnspiel, weil ich das Ebook schon habe… Das waere nicht ehrlich fuer anderen, die das Ebook gerne gewinnen wuerden. Ich werde mal ein bisschen geld zur seite legen zum stoff kaufen 😉

  5. Hallo Elke, in dieser Version gefällt mir dein Cardigan ausnehmend gut. Sehr gelungen, dieses Schnittmuster. Ich bin nun gerade nur 1,63 m – ich müsste es vermutlich kürzen? Ist das nöher beschrieben wie? lg

  6. Liebe Elke, so ein toller Schnitt! Der wandert direkt auf meine To-Sew-Liste … Und der Stoff passt einfach perfekt dazu! ♥
    Alles Liebe, Petra

  7. Liebe Elke,

    ich kann mich nur anschließen: Nach anfänglichem Zögern und Zweifeln liebe ich diesen Schnitt ebenso wie Du – und freue mich auf das kommende Frühjahr und Sommer, wo mich mein Cardison als Jackenersatz begleiten soll.

    Ob ich ihn aber so lässig und vielseitig stylen werde wie Du? Das sind einfach tolle und inspirierende Fotos!

    Vielen lieben Dank,
    und liebe Grüße
    Catrin

  8. Liebe Elke, einen tollen Schnitt hast du da gezaubert. Und in Kombination mit dem gemusterten Stoff wirkt er besonders toll. Ich mag den Lagenlook mit deiner schlichten weißen Bluse.
    Ich musste mir direkt zwei der Stoffe aus der neuen Kollektion von Stoffbüro bestellen und freue mich schon darauf, sie zu vernähen.
    Liebe Grüße, Crissie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.