Nähcamp-Tour 2019 | Echte Begegnungen sind durch nichts zu ersetzen



Huch, ein Mann im Blog? Ja, mein Mann Grischa. Ohne ihn wäre die Nähcamp-Tour nicht möglich geworden! Er hat sich um die Organisation der Hotels gekümmert und rockt hier alles, während ich auf den Nähcamps bin. Er übernimmt auch immer mehr Aufgaben im Hintergrund. Drängt sich dir jetzt die Frage auf, wie das so ist als Ehepaar zusammen zu arbeiten? Zumindest werde ich immer wieder danach gefragt. Was soll ich sagen? Wir haben da unsere Höhen und Tiefen. Für ihn erschließt sich mit der Nähszene eine neue Welt. Über manche Dinge, die ich so mache kann er nur den Kopf schütteln und umgekehrt. An die Nähmaschine habe ich ihn noch nicht bekommen, aber wer weiß, vielleicht wird Grischa doch noch vom Nähfieber infiziert?

Und wo wir gerade beim Thema Nähfieber sind. Ich wünsche mir mehr Zeit zum Nähen! Wer neu auf meinen Blog kommt mag vielleicht denken, dass ich täglich nähe, aber dem ist nicht so. Je mehr Zeit ich bei "Elle Puls" investiere, desto weniger Zeit finde ich, für mich zu nähen. Klingt paradox, oder? Zum Glück stand letztens als To-Do auf meiner Liste "Blumenbluse nähen"! Es ging darum, den zweiten Protoyp für das neue Blusenschnittmuster "Sydney" zu nähen. Herrlich! Endlich wieder Zeit für mich an der Nähmaschine. Bei den Nähcamps schaue ich den Teilnehmerinnen immer über die Schulter und sofort juckt es mich dann in den Fingern, auch etwas zu nähen. 

Wie ist es bei dir? Denkst du auch oft: "Wann soll ich bloß all die schönen Sachen nähen, die ich ständig bei Instagram und Co. sehe? Das könnte ich nähen, das könnte ich auch nähen, und das erst!"

Aber es gibt immer so viele andere Dinge, die unsere Aufmerksamkeit und Zeit brauchen: die Kinder, die Arbeit, Sport, ehrenamtliche Tätigkeiten,... Die Zeit zerfließt uns manchmal zwischen den Fingern und wie oft wurde ich schon von meinen Schnittmuster-Kundinnen gefragt, ob sie mit dem Schnitt gleich ein paar Stunden Zeit dazu kaufen könnten. Haha, schön wär´s. Dann könntest du mich "Reichste Frau der Welt" nennen.

Zeit können wir uns nicht  kaufen, aber wir können sie Zeit blocken. Es funktioniert, wenn wir uns fest verabreden und/oder uns Tickets für eine Reise oder Veranstaltung kaufen. Das respektiert unser Umfeld. Denn immerhin haben wir dafür Geld investiert. 

Auf Dauer ist es nicht gut, wenn wir uns keine Zeit für uns und unsere Wünsche nehmen. Diese Momente sind wichtig und können geplant werden. Um richtig abzuschalten, hilft es, sich aus dem Alltag rauszunehmen, mal ein Wochenende oder länger wegzufahren.

Mit diesen Gedanken und vielen Anstupsern aus der Community entstand letztes Jahr die Idee für die erste Nähcamp-Tour. Das Motto  "Zeit zum Nähen" kam so gut an, dass wir 2019 weitermachen.

In diesem Jahr konnten wir schon eine Gesamtauslastung von 95% erreichen. Für 2019 sollen natürlich alle Plätze verkauft werden. Ich freue mich, dass unser Plan aufgegangen ist und wir dieses Jahr so viele nähbegeisterte Frauen zusammenbringen konnten und in den kommenden Monaten auch weiterhin werden, denn echte Begegnungen sind unersetzlich, da kann keine Facebook-Gruppe mithalten. 

Für dieses Jahr sind alle Tickets ausverkauft, aber am 1.9. startet der Verkauf für die Events in 2019.

Damit du den Verkaufsstart nicht verpasst, habe ich einen speziellen E-Mail-Verteiler angelegt. Wenn du dich dafür anmeldest, halte ich dich immer auf dem neuesten Stand was die Tickets und die Inhalte für die Nähcamp-Tour 2019 angeht.

Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Er wird eher unregelmäßig erscheinen, immer dann, wenn es Neues zu berichten gibt. Datenschutz ist uns wichtig. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.


Save the Date!

25.-27.01.2019 Nähcamp Berlin 1

22.-24.02.2019 Nähcamp Hamburg

15.-17.03.2019 Schnittcamp Berlin

05.-07.04.2019 Nähcamp Stuttgart

24.-26.05.2019 Nähcamp Dortmund

23.-25.08.2019 Nähcamp Frankfurt

13.-15.9.2019 Nähcamp Dresden

25.-27.10.2019 Nähcamp Berlin 2

15.-17.11.2019 Nähcamp München


Was wird sich in 2019 ändern?

Nach jedem Nähcamp habe ich einen Link zu einem Feedback-Fragebogen an die Teilnehmerinnen verschickt, denn manchmal fällt es schriftlich und anonym doch leichter auch mal Kritik anzubringen. Daraus habe ich folgende Änderungen abgeleitet:

  • Die 5 digitalen Goodies, die uns schnittchen, schneidernmeistern, Näh-Connection, kreativlabor Berlin, Anniway Schnittmuster zur Verfügung gestellt hatten, kamen unterschiedlich gut an, weil die Geschmäcker und das Größenspektrum zu verschieden sind um jedem gleichermaßen gerecht zu werden. Daher wird es das digitale Schnittpaket in der Form nicht mehr geben. 
  • Das Abendessen am Samstag fand immer außerhalb statt. Einerseits taten die Bewegung und die frische Luft gut, andererseits ging Nähzeit verloren. Wir haben uns daher entschlossen, samstags das Abendessen im Hotel anzubieten. So sind wir flexibler mit der Nähzeit und durch ein Büffet können die verschiedenen Geschmäcker und Ernährungsgewohnheiten besser abgedeckt werden. In 2019 wird das Abendessen am Samstag im Ticketpreis enthalten sein, daher erhöht sich der Ticketpreis. 
  • Es wird eine Vorstellungsrunde und eine Pinnwand mit allen Projekten geben
  • Der schwierigste Punkt war, einen schönen Abschluss zu finden. Das Ende verlief sich meist, weil einige Frauen schon früher aufgebrochen sind und es mir dann schwer gefallen ist, den richtigen Moment für einen gemeinsamen Abschied zu finden. Teilweise wurde auch der Vorschlag gemacht, dass alle Teilnehmerinnen ihre Ergebnisse zum Abschluss präsentieren. Das finde ich eine schöne Idee und werde mir noch Gedanken dazu machen, wie wir das hinkriegen ohne dass es zu langatmig wird.  


Bist du dabei?

Ich bin gespannt, ob wir uns bei einem der Nähcamps 2019 kennen lernen oder wieder sehen!


Videos zur Einstimmung

Ich lasse dir noch ein paar Video-Impressionen aus Hamburg und Stuttgart hier. Viel Spaß beim Gucken!

Herzliche Grüße,

Elke

Immer informiert.

Erhalte per E-Mail immer die neuesten Blogposts, Nähtipps, Infos rund um Stilfindung und mehr. Meist wöchentlich donnerstags erhältst du eine Mail von mir.

Du erhältst keinen Spam und kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Unsere Datenschutzerklärung unter https://ellepuls.com/impressum-datenschutz/ Powered by ConvertKit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.