Näh deinen Stil
5-Wochen-Basic-Kurs
Nähen mit Plan. Für mehr Kombinationen.


"Nähe weniger, wähle sorgfältig, kombiniere vielfältiger."

frei nach Vivienne Westwood



Trifft eine dieser Aussagen auf dich zu?


  • du nähst Einzelstücke, die zu nichts anderem passen wollen
  • du weißt nicht so recht, welche Schnitte und Farben dir stehen
  • du greifst immer wieder zu den selben Sachen
  • du wünschst dir eine Kombi-freudige Garderobe, weißt aber nicht, mit welchem Näh-Projekt du dafür starten sollst

Früher habe ich mir Kleidungsstücke genäht, die nach Vollendung nicht so recht zu mir passen wollten. Morgens stand ich vor dem Kleiderschrank und hatte immer das Gefühl, dass ein entscheidendes Teil fehlt um ein Outfit zu komplettieren. Mir fehlte eine Plan für meine Garderobe und damit für meine Nähprojekte. Als ich anfing, mit Plan zu nähen, hatte ich auf einmal viel mehr Kombinationsmöglichkeiten und seitdem macht es jeden Morgen Spaß, mir ein Outfit zusammen zu stellen. Mit jedem Teil, das ich nähe, erhalte ich wieder neue Kombinationen.

Dein Weg zu mehr Outfits

  • finde heraus, was in deinem Schrank zu viel ist und wovon du zu wenig hast
  • finde deine Farben und trainiere dein Gefühl für Stoffe
  • finde die Schnitte, die dir gut stehen
  • passe Schnitte auf deine Figur an
  • finde die Lücken in deiner Garderobe und nähe die fehlenden Stücke
  • finde dadurch mehr Outfits in deinem Kleiderschrank


Mehr Freude beim Nähen und Tragen!


Ich möchte dir helfen, aus einem Schrank voll nichts anzuziehen, eine Fülle an Kombinationsmöglichkeiten zu erschaffen. Diesen Weg starten wir, indem du dir erst einmal klar darüber wirst, was du mit deiner Kleidung eigentlich erreichen möchtest. 


Dieser Kurs wird dir dabei helfen, eine Struktur für deine Garderobe und damit auch für deine Nähprojekte zu entwickeln. Dabei geht es nicht nur um einzelne Kleidungsstücke, sondern auch darum, wie du nach außen wirken möchtest und wie deine Kleidung dich dabei unterstützen kann.


Mit Videos, schriftlichen Übungen und ganz viel Anfassen und Ausprobieren deiner (zukünftigen) Garderobe. Im Verlauf des Kurses nähst du ca. 3 Teile, die dir mehr Kombinationsmöglichkeiten ermöglichen.


Wenn du langfristig Freude an deinen selbst genähten Kleidungsstücken haben möchtest, morgens nicht mehr ohne Inspiration vor dem Schrank stehen möchtest, dann lass dir helfen. Ich gebe dir den Anschub in die richtige Richtung.


Dieser Kurs hilft dir weiter als nur über eine Veränderung nachzugrübeln und die Gedanken dann doch nicht umzusetzen.

Deine Lernmodule

Deine Wirkung

Du wirst dir klar über deine Persönlichkeit und wie dein Kleidungsstil dazu passt. Mit Fotos dokumentierst du deine aktuellen Outfits, um besser deinen Status Quo bestimmen zu können. Ohne Ausgangspunkt ist es schwierig, ein Ziel und den Weg dorthin zu formulieren.

​ 

Die richtigen Stoffe wählen

Du mistest deinen Schrank aus und weißt, welche Kombi-Teile fehlen.

Du legst eine Farbpalette für die Herbst/Winter Saison fest und bekommst ein Gefühl dafür, was sich bereits gut kombinieren lässt und wo Lücken bestehen. In diesem Modul erstellst du dir deine To-Sew-Liste.


Die richtigen Schnitte wählen

Du misst deine Körperproportionen aus und findest die Schnitte, die deine Figur nach deinem Geschmack am besten in Szene setzen. Du verlierst die Angst davor, Schnitte nach deinem Geschmack abzuändern und zu nähen. 

​ 

Schnittanpassungen

Du siehst ein Schnittmuster nicht mehr als gegeben an. Du kannst kleinere Schnittänderungen, wie z. B. Längenanpassungen umsetzen.

Näh dir deine Mix & Match Garderobe

Du nähst dir Kleidungsstücke, die die Kombinationsmöglichkeiten in deiner Garderobe vervielfältigen. Du wirst sehen, wie viel mehr Spaß es macht, Outfits zusammen zu stellen, wenn du genügend Verbindungsstücke hast. 



Als ich mit dem Nähen angefangen habe, ist es mir schwer gefallen, die richtigen Schnitte und Stoffe für mich zu finden. Ich habe mich über 5 Jahre mit verschiedenen Garderoben-Konzepten wie z. B. der Capsule Wardrobe auseinander gesetzt und mir meine flexible Wunschgarderobe genäht. 


Ich habe gelernt, mich nicht von der vielfältigen Inspiration zu Nähprojekten verleiten zu lassen, die ich hinterher nicht trage, sondern vielmehr das für mich herauszupicken, was zu mir und meinem Stil passt. 


Diesen Kurs habe ich zusammengestellt, um anderen Hobbynäherinnen, die in der gleichen Situation sind, wie ich vor einigen Jahren, mehr Struktur für ihre Nähprojekte zu geben und eine Mix & Match Garderobe zu nähen. 




Warum Frauen den Kurs gekauft haben:

  • Mein Kleiderschrank ist momentan ziemlich überfrachtet. Die Sachen lassen sich nicht kombinieren. Ich sehe neue Schnittmuster und lege los. Meist sind es dann Stücke, die allerhöchstens mit einem Cardigan kombinierbar sind.“
  • Ich bin bisher immer am Aussortieren gescheitert, weil ich mich von Sachen, die mal teuer waren, aber nicht gut kombinierbar sind, nicht trennen kann. Das habe ich als total unbefriedigend empfunden.“
  • Ich hätte gerne mehr Klarheit und einen Strang, an dem ich mich kleidungsmäßig festhalten kann.“
  • Ich würde gerne mehr zu mir passende Farben finden und nur noch Sachen nähen,die ich hinterher auch trage und gut kombinieren kann.“
  • "Und dann freue ich mich auch darüber, dass gerade Du so einen Kurs anbietest. Deine Gedanken sind auch meine. Wir passen zusammen.“
  • "Ich möchte morgens zu etwas greifen können, was zueinander und zu mir passt, von dem ich sagen kann „Prima, damit gefalle ich mir ohne überkandidelt oder stinklangweilig auszusehen“.
  • "Nach Deinem Online-Workshop vom letzten Donnerstag habe ich am Freitag einen Urlaubstag genommen und ausgemistet, radikal. Ich will diese Sachen nicht mehr und diese Schnittmuster, die ich nicht umsetze. Weil ich eigentlich weiß, dass ist nichts für mich."
  • "Letztendlich hat mich überzeugt, dass du gesagt hast, man soll das Geld in sich selber investieren – anstatt in Stoff, den man eh nicht mag."



Mehr Spaß in der Gruppe!

Es ist wie beim Sport: Wenn man sich im Fitness-Studio anmeldet und sich mit anderen verabredet gemeinsam dort hin zu gehen, dann ist die Motivation da, es durch zu ziehen, auch wenn es mal Momente gibt, in denen der innere Schweinehund dagegen spricht. Du wirst andere Hobbynäherinnen mit dem gleichen Interesse, die Garderobe zu strukturieren und den Stil zu verfeinern, kennen lernen. 


Zu jeder Aufgabe in diesem Kurs wird es einen Post in der Gruppe geben, wo alle ihre Ergebnisse, Erkenntnisse und Fortschritte dokumentieren und diskutieren können. 




BONUS: "Sydney" Bluse Online-Kurs


Lerne in einem ausführlichen Online-Kurs, wie du die vielseitige Bluse "Sydney" nähen kannst. Schritt für Schritt führe ich dich zum Näherfolg. 

Diesen Kurs erhältst du gratis beim Kauf des "Näh deinen Stil" Kurses dazu.

Mach mit!
Beim Näh-deinen-Stil Kurs

Das erwartet dich:


  • Kursstart: 22. Oktober 2018 - Dauer 5 Wochen
  • wöchentliche E-Mails mit Link zu den Modulen
  • Zugang zum Online Kurs mit allen Modulen
  • Alle Module erklärt in Videos, Text oder mit Fotos
  • Arbeitsblätter für deine Stilmappe
  • 6 Monate lang Zugang zum Online-Kurs

Deine Lernmodule:


  • Deine Wirkung
  • Die richtigen Stoffe wählen
  • Die richtigen Schnitte wählen
  • Schnittanpassungen
  • Mix & Match
  • Finale mit den Outfits aller Teilnehmerinnen



Wie funktioniert dieser Online-Kurs?


  • Einen Tag vor dem Start deines Kurses bekommst du eine Email mit allen Informationen
  • Wöchentliche E-Mail mit Zugang zu neu freigeschaltetem Modul
  • Du kannst an den Aufgaben arbeiten wann immer du willst
  • Du kannst die Module und Aufgaben so oft durchgehen, wie du willst.
  • Du hast Zugang zu einer geschlossenen Facebook-Gruppe, exklusiv für die Teilnehmerinnnen dieses Kurses
  • Du kannst am wöchentlichen Live-Call (Freitag 19-20 Uhr) teilnehmen und deine Fragen stellen





Deine Kursleiterin Elke Puls


Schon seit Jahren bin ich mit meinem Nähblog, Schnittmustern und Events in der Näh-Community unterwegs und inspiriere andere Hobbynäherinnen, sich ihre Garderobe mit mehr Struktur zu nähen. 


Freu dich auf den Kurs. Ich werde dir mein ganzes Wissen zu dem Thema weitergeben und dir zeigen, wie du mehr Klarheit für deine Garderobe und damit für deine Nähprojekte findest. Ich führe dich durch den Schnittmuster-Dschungel zu den Schnitten, die zu dir und deiner Figur passen. 


Du bist herzlich eingeladen Fragen zu stellen. 


Bist du dabei?


Dann klicke hier und melde dich gleich an:



FAQ

Kann man nur mitmachen, wenn man bei Facebook ist?

Kann ich als Nähanfängerin ebenfalls teilnehmen?

Ich bin in der Kurszeit im Urlaub, kann ich trotzdem teilnehmen?

Was genau lerne ich im Schnittanpassungs-Modul?

Ist dieser Kurs wie eine Farb- und Stilberatung?

Habe ich die Möglichkeit, vom Kurs zurückzutreten?

Geht es im Kurs nur um Elle Puls Schnitte?


© Elle Puls. 2018 I ​Impressum & Datenschutzerklärung